Gästebuch

Gästebuch

Herzlich Willkommen in unserem Gästebuch!

Wir hoffen, Ihr Aufenthalt in unserem Paradies hat Ihnen gefallen.

Wir freuen uns über Ihre Anregungen und Wünsche, genauso über Ihre Impressionen und Erlebnisse - und ganz besonders freuen wir uns auf ein Wiedersehen in unserer Therme.


* Pflichtfeld

Vorschlag

Von: Horst Bender
am: 03.03.2016

1. Sie haben in Ihrer Badewelt, ich denke, meist an Geländern, so schöne Steinkugeln. Wie wäre es denn, wenn Sie einige dieser Kugeln durch Planeten unseres Sonnenystems austauschen. So könnte man die Besucher auch animieren, auf Suche zu gehen und das Bad auf andere Weise näher kennenzulernen. Man könnte ja auch noch spez. Daten auf ein Täfelchen schreiben. So wird das Bad noch interessanter und sogar lehrreich!♥

2. Es gibt bei Ihnen eine Art "Zuckerpeeling". Sie sollten ergründen, ob dieses Peeling für Diabetiker geeignet ist und auf jeden Fall ein Statement "vor" der Anwendung angeben (am besten Aushang), ob geeignet oder nicht.

Würde mich über ein Feetback freuen.

Hallo Herr Bender,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung und Ihre Vorschläge. Wir geben diese gerne an die verantwortlichen Personen weiter und besprechen eine mögliche Umsetzung.

Herzliche Grüße aus der THERMEN & BADEWELT SINSHEIM

Events

Von: Sabrina
am: 03.03.2016

Hallo,

ich und mein Mann kommen so oft es geht ins Palmenparadies um so richtig vom Alltag abschalten zu können. Was uns aufgefallen ist das Ihr eure Events immer Textilfrei gestaltet, könntet ihr nicht auch Events machen wo nicht textilfrei sind, habe auch schon mit paar Freunden gesprochen die sich für ein Event interessiert hätten aber war ja textilfrei .....sind auch ein paar dabei die es mögen.

Ansonsten macht weiter so es ist immer Entspannung pur bei euch.

Hallo Sabrina,

vielen Dank für Ihren Eintrag, schön, dass Ihr Besuch in unserem Palmenparadies "Entspannung pur" bedeutet. Schauen Sie doch mal in unserer Eventrubrik unter http://www.badewelt-sinsheim.de/events/ vorbei. Am 29. April bieten wir hier z.B. ein Erlebnis-Event im Palmenparadies an (mit Badekleidung).

Herzliche Grüße, Ihre THERMEN & BADEWELT SINSHEIM

Waren enttäuscht

Von: Rüdiger & Andrea Jeckel
am: 29.02.2016

Wir waren gestern wieder bei euch in der Sauna, allerdings hat es gleich an den Schränken angefangen, dass die Schlüssel für den Gang anscheinend alle auf einmal ausgegeben wurden, sehr entspannend wenn auf einmal über 10 Leute vor den Schränken stehen und sich umziehen möchten und das auch noch nebeneinander, sehr schön, fängt ja gut an, im Sauna Bereich, haben wir sehr viel Personen in Badebekleidung gesehen, auch im Pool, da wurde mal besser darauf geachtet bei euch, aber ich habe auch weniger Personal gesehen, dass hat man auch an der Poolbar gemerkt, die arme Frau dahinter hatte ja kaum Zeit um Luft zu holen, da sie die meiste Zeit allein war und nur am Rotieren war (aber immer freundlich war) waren sie mal zu 2 musste sie Kisten schleppen, baut ihr etwa Personal ab, sonst waren am Wochenende immer 2 - 3 Pesonen hinter der Bar. Wäre sehr schade da wir sehr gerne nach Sinnseim kommen, unter anderem auch wegen den freundlichen Mitarbeiter und überforderte Mitarbeiter können schnell überfordert und unfreundlich werden899

Liebe Familie Jeckel,

vielen Dank auch für Ihren Eintrag in unserem Gästebuch. Anbei noch einmal die Rückmeldung, welche Sie bereits auf unserem Facebookprofil www.facebook.com/BadeweltSinsheimde erhalten haben.

"Liebe Andrea Rüdiger Jeckel, vielen Dank für deinen Hinweis. Generell versuchen wir unsere Gäste natürlich auf die Umkleideschränke gleichmäßig zu verteilen. Wir geben deinen Hinweis an die Kolleginnen weiter, um dies in Zukunft noch zu verbessern. Auch deine Rückmeldung zur Badebekleidung besprechen wir mit den verantwortlichen Personen, dies sollte natürlich nicht passieren. Wir würden uns freuen, wenn wir dich noch einmal von uns überzeugen dürfen. Viele Grüße"

Herzliche Grüße aus der THERMEN & BADEWELT SINSHEIM

Sehr enttäuscht

Von: Rebecca
am: 29.02.2016

Wir haben uns sehr auf diesen Samstag gefreut. Ein kleiner Urlaub sozusagen, weil wir auch ein Stück zu fahren hatten.

Die gesamte Anlage ist wunderschön! Da gibt es wirklich keine Beanstandungen. Es ist alles sauber (ehrlich gesagt haben wir es zuvor nirgends erlebt, dass während des laufenden Betriebes Saunen geputzt werden usw.). Auch das Team, welches für Ordnung und freie Liegen sorgt, ist uns sehr positiv aufgefallen.

Leider wurde dies alles aufgrund der wahnsinnig hohen Besucherzahl zunichte gemacht!

Wir verstehen, dass ein weniger besuchtes Bad auch weniger Gewinn abwirft und wir verstehen auch, dass an den Wochenenden mehr Betrieb ist als unter der WOche: keine Frage! Damit haben wir auch gerechnet. Aber nicht DAMIT!!! Sowas haben wir noch nie erlebt!!!

Anstehen vor der Sauna, an den Duschen, vor den Toiletten!!! Kein einziger Platz in den Thermalbecken frei, die Poolbar unerreichbar. Im Saunabereich kein freier Platz für unsere Badesachen, die Handtücher,... und jedes Mal die Suche nach einer freien Liege! Das hat mit Erholung und Entspannung überhaupt nichts zu tun!!!

Man solltet sich dringend überlegen, ob man dazu übergeht, weniger Besucher zur gleichen Zeit ins Badeparadies zu lassen.

Andere Thermen und Bäder tun dies... da haben wir auch schon vor der Kasse warten müssen, bis wieder welche rausgehen. Aber das war/ist uns immer noch lieber, als die Hälfte der Zeit mit Warten oder Ärgern zu verbringen. Dafür war der Ausflug wirklich zu teuer!

Sehr, sehr schade!

 

 

Liebe Rebecca,

vielen Dank für Ihren Gästebucheintrag und Ihr Lob zum Ambiente und der Sauberkeit in unserer Therme sowie unserem Team.

Auch bei uns wird der Einlass über ein Brandschutzkonzept geregelt, hierdurch kann es an stark besuchten Tagen durchaus auch zu Wartezeiten beim Einlass kommen. Generell können wir nur so vielen Gästen Einlass gewähren, wie wir Umkleideschränke in diesem Bereich zur Verfügung haben. Gerade an Wochenenden, insbesondere samstags, haben wir momentan sehr viele Besucher, wir empfehlen daher den Besuch unter der Woche. Besonders zum Wochenanfang ist es sehr ruhig.

Herzliche Grüße, Ihre THERMEN & BADEWELT SINSHEIM

Mehr und mehr enttäuscht !!!

Von: Ela
am: 27.02.2016

Wir waren am 24.02.2016 in der Badewelt und wird auch unser letzter Besuch gewesen sein!! Wir sind immer mehr enttäuscht! Morgens waren die Kassen voll bis hinter zur Tür und es hat eine Ewigkeit gedauert bis wir an der Kasse waren, nicht nur wir waren genervt, auch bei anderen Besuchern hörte man den Unmut.

Platz hatten wir gleich einen zum Liegen........nur einen Platz in der Sauna fanden wir nicht um einen Aufguss mit zumachen! :-( Immer wen wir einen neuen Anlauf nahmen........war die Sauna schon 10 Minuten vor beginn des Aufgusses voll! Da machte sie etwas Frust breit ! Das Gläser Problem .......das diese überall rumstehen wurde auch noch nicht behoben! War echt klasse zu sehen das zwischen den Orchideen immer wieder Gläser standen. Wen die Herrschaften vom Aktiv Team die immer Kontrolle laufen um zu schauen ob Handy´s oder andere verbotene Dinge im Bad drin sind....................vielleicht die Gläser die Sie sehen mitnehmen könnten??

Fazit für uns...................das Bad war in der Anfangszeit gut!....................hat schwer nachgelassen!....................überfüllte Saunen!!....................überteuert!

Wir werden nicht mehr kommen, statt einen schönen Tag zu haben, mussten wir uns von Anfang an schon Ärgern! Ach, und wir haben bei jedem Besuch diese Punkte immer und immer wieder aufgeschrieben..........geändert hat sich bis jetzt noch nicht!!!!

Hallo Ela,

wir bedauern sehr, dass Ihnen Ihr Aufenthalt nicht gefallen hat. Gerne beraten wir unsere Kunden beim Einchecken ausführlich, gerade wenn es sich um Erstbesucher handelt. Dass es hierdurch zu kurzen Wartezeiten beim Einlass kommt, bitten wir zu entschuldigen, dies lässt sich aber besonders zu Tagesbeginn nicht immer ganz vermeiden.

Wir können nur immerwieder an die Vernunft unserer Saunabesucher appellieren, sich nicht bereits 10-20 min. vor Aufgussbeginn in die Sauna zu setzen. Wir verstehen Ihren Unmut darüber sehr gut, wir haben nur hierfür bisher noch keine Lösung gefunden.

Besonders Ihre Anmerkung zu den Gläsern werden wir noch einmal im Team besprechen und die verantwortlichen Mitarbeiter hierfür sensibilisieren.

Wir würden uns wirklich freuen, wenn wir Sie noch einmal von uns überzeugen dürften.

Herzliche Grüße, Ihre THERMEN & BADEWELT SINSHEIM

Frage wegen Kindern

Von: Franzi
am: 25.02.2016

Möchte diesen Samstag mit einem 3 jährigen und 6 jährigen Kind zu euch kommen ist das möglich?

Liebe Franzi,

gerne können Sie immer samstags am Familientag gemeinsam mit Ihren Kindern unser Palmenparadies besuchen. Von So. - Fr. wäre dies aufgrund unserer Altersbeschränkung nur mit Kindern bis 4 Jahre möglich.

Herzliche Grüße, Ihre THERMEN & BADEWELT SINSHEIM

Textilfrei

Von: Agnes
am: 24.02.2016

Der 1+3 Freitag im Monat ist textilfrei habe ich gelesen. Ist das den ganzen Tag dann so oder erst ab einer gewissen Uhrzeit?

Ich will nämlich am Freitag mit meinen Enkeln zu euch kommen aber möchte nicht textilfrei herum laufen :-(

Liebe Agnes,

an unseren textilfreien Erlebnis-Events (1. & 3. Freitag im Monat) gilt ab 18 Uhr textilfreies Baden auch im Palmenparadies. Generell dürfen Kinder zwischen 5-15 Jahre unser Palmenparadies nur am Familiensamstag besuchen. Ansonsten gilt eine Altersbeschränkung von 16 Jahren - Ausnahme: Kleinkinder bis 4 Jahre dürfen an allen Tagen mit ins Palmenparadies, an den textilfreien Events ist dies jedoch nur bis 18 Uhr möglich.

Viele Grüße aus der THERMEN & BADEWELT SINSHEIM

Cooler super Tag immer wieder

Von: Silvia
am: 23.02.2016

Silvia und Gabi waren am 22. Januar 2016 zum zweiten Mal bei euch in der Badewelt Sinsheim. Das Palmenparadies war wieder richtig wunderschön. Im Palmenparadies haben wir auch Watsu zum Kennenlernen ausprobiert, war richtig toll, kann man weiter empfehlen. Das Klangschalen Floating war auch richtig toll und man kann auch sehr gut entspannen. Die Sauna Aufgüsse waren auch sehr toll und super, weiter so. Das Essen im Palmenparadies war auch sehr lecker und gut. Ein großes Lob an die Poolbar ,die Mittarbeiter waren sehr nett und haben sehr gut beraten. Die Cocktails waren wieder sehr sehr lecker. Ein Großes Lob an den Teamchef Herr Eichenauer und auch ein großes Lob an die Schichtleiter an der Poolbar. Silvia und Gabi kommen wieder zu euch in die Badewelt Sinsheim und werden euch weiter an Freunde empfehlen.

Gruß Silvia und Gabi

 

 

Liebe Silvia, liebe Gabi,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung und Ihr Lob. Gerne geben wir dies an unsere Mitarbeiter weiter! Wir freuen uns, Sie bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen und wünschen schon jetzt viele weitere paradiesische Stunden unter Palmen!

Herzliche Grüße, Ihre THERMEN & BADEWELT SINSHEIM

Gutschein

Von: Rainer
am: 21.02.2016

Wir waren am Freitag den 19.02.16 im Palmenparadies zu Besuch. Die Anlage ist sehr schön. Ich hatte einen Gutschein für den Tag mit Sauna. Da ich die Sauna nicht nutze hätte ich es für fair gehalten den Gutschein für eine zweite Person ins Palmenparadies anzurechnen. Leider wurde es uns auch nicht mitgeteilt dass an dem Tag Textilfreies Baden ab 18.00 Uhr angesetzt war. Wir sind am frühen Nachmittag angekommen und sind dann kurz nach 18.00 Uhr wieder abgereist. Ich kann nur jedem empfehlen der sich für einen Gutschein entscheidet, sich genau überlegt ,ob er auch genutzt werden kann.

Hallo Rainer,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung.

Leider können Leistungsgutscheine wie z.B. ein Sauneneintritt nicht für andere Leistungen angerechnet werden. Hier empfehlen wir Ihnen immer unsere Wertgutscheine, denn diese können flexibel für alle Leistungen in unserem Bad genutzt werden (verschiedene Eintritte, Gastronomie, Massagen, etc.).

Jeden 1. & 3. Freitag im Monat veranstalten wir unser textilfreies Erlebnis-Event. Hier weisen wir unsere Gäste an unserer "Aktuelles"-Tafel am Eingang sowie auch beim Einchecken ins Bad daraufhin.

Wir würden uns freuen, Sie an einem anderen Tag noch einmal bei uns begrüßen zu dürfen.

Ihre THERMEN & BADEWELT SINSHEIM

Besuch in der Badewelt

Von: Yvonne Tzikas
am: 17.02.2016

Über unseren Besuch in der Badewelt waren wir sehr entäuscht. Die Badewelt hatte an diesem Tag so viele Besucher, dass nicht eine einzige Liege oder gar ein anderer Platz zum Liegen und Entspannen frei war. So war es auch in den Schwimmbecken und der Sole. Viel schlimmer war allerdings der Eindruck den wir dann bekommen haben. Eine Bar im Becken. Die Leute laufen dann mit Ihren Getränken durch das Wasser. Was macht es schon wenn ein Teil des Getränk im Wasser landet oder es auch Glasscherben geben könnte. Etwas mehr oder weniger betrunken geht man dann auch mit dem Glas in der Hand ins Außenbecken. Dort gibt es ein Strudel wo man sich dann schön mittreiben lassen kann. Alles mit dem Glas in der Hand. Wahrscheinlich sind Getränke an der Bar eine enorm große Einnahmequelle, dass die Betreiber hier nichts ändern wollen. Mit Entspannung hatte dieser Tag bei uns nichts zu tun. Auch keine Weiterempfehlung. Für diesen Eintrittspreis haben wir mehr erwartet. Das war eine große Entäuschung. Kritikpunkt - Gläser und Getränke im Wasser sollte man wirklich überdenken. Das macht für uns keinen guten Eindruck. Auch das Platzangebot, wenn man so viel Eintritt bezahlt. Wir haben an diesem Tag so einige Gespräche (Kritiken) von Besuchern mitbekommen. Auch Besucher die eine ganze Weile an der Kasse anstehen mussten und dadurch nachbezahlen mussten. Kein Verständnis an der Kasse, dass das nicht in Ordnung ist. Völlig überzogen aber man hat ja immer wieder so viele Besucher und warum sollte es dann geändert werden. SCHADE !

Hallo Frau Tzikas,

auch wenn die Gläser an der Poolbar täuschend echt aussehen, können wir Ihnen versichern, dass es sich hierbei nicht um Glas-, sondern um Hartplastik handelt. Selbstverständlich greift unser Personal hier auch ein, sollten Gäste mit Getränken in der Hand ihre Runden im Strömungsfluss drehen, gerne können Sie hier auch jederzeit den Mitarbeitern Bescheid geben.

Aufgrund der Faschingsferien waren wir in der letzten Woche sehr stark besucht. Wir bitten um Ihr Verständnis, sollten Sie beim Auschecken eine kleine Wartezeit haben. An diesen stark besuchten Tagen hatten wir daher ausnahmsweise eine Kulanzzeit, bevor es zur Nachzahlung bzw. Tarifüberschreitung kam. In diesem Zeitfenster wurden alle Gäste ausgecheckt.

Für einen ruhigeren Aufenthalt empfehlen wir Ihnen den Besuch ausserhalb von Ferien-, Feier- und Brückentagen.

Herzliche Grüße, Ihre THERMEN & BADEWELT SINSHEIM