Menü Home
Öffnungszeiten & Tarife

Sauna auch im Sommer genießen

Das Spiel von Wasser und Wärme bringt den wahren Frische-Kick im Sommer.

Saunieren zur warmen Jahreszeit wird immer beliebter und ist gesundheitlich absolut empfehlenswert. Stoffwechsel und Kreislauf werden schonend angeregt und auf die warmen Temperaturen vorbereitet.

Die Aufgüsse und Zeremonien in der Vitaltherme & Sauna sind speziell auf Ihre Bedürfnisse zur Sommerzeit abgestimmt. Essenzen aus Zitrone, Limette und Orange schaffen ein fruchtiges und erfrischendes Sauna-Erlebnis.

Warum Sauna auch im Sommer Sinn macht

Bei 30 Grad Außentemperatur in die Sauna? Das macht doch keinen Sinn. Und ob - auch in den warmen Sommermonaten ist ein Saunagang gesund und kann bedenkenlos genossen werden.

Die geringe Luftfeuchtigkeit und damit angenehme trockene Wärme in der Sauna ist deutlich weniger belastend als die Hitze des Sommers (extrem hohe Luftfeuchtigkeit). In Kombination mit dem Frische Kick nach dem Saunagang (z.B. unsere 24 °C kühle Calla-Blütendusche) fühlen Sie sich im Anschluss herrlich entspannt und erholt - ein tolles Sommer-Erlebnis.

Was sollte man beim Sommer-Saunieren beachten?

Die Devise lautet: Lieber kürzer als länger, je nach Typ nicht länger als 20 Minuten.

Für eine optimale Abkühlung empfehlen wir nicht den Sprung ins kalte Wasser, sondern bestens eine langsame Abkühlung unter der Calla-Blütendusche. Wer es perfekt machen will, der beginnt auf der „herzfernen" Seite: Zuerst den rechten, dann den linken Fuß, dann den rechten und dann den linken Arm und erst dann komplett unter das abkühlende Nass.

Und nicht vergessen - viel trinken, denn schwitzen entzieht dem Körper Flüssigkeit. Wasser, Tee oder Saftschorle – am besten nicht zu kalt.

Um den Kreislauf optimal auf den Saunagang vorzubereiten empfiehlt es sich auch vorab eine Kleinigkeit zu essen, zum Beispiel einen leichten Salat.

Werden Sie auch im Sommer glücklich

Saunieren macht glücklich. Nicht nur wegen der körperlichen Reinigung, der Entspannung oder der wunderbaren Erfrischung unter der kühlen Dusche.

Oxytocin heisst das Zauberwort - gemeint sind Glückshormone, die nach Aussagen vieler Forscher beim Saunieren produziert werden.

Sauna bedeutet vor allem eines: Entspannung

Das ist das wirkliche Geheimnis des Saunierens. Im Sommer wie Winter, Frühjahr wie Herbst. Ein oder mehrere Saunabesuche entspannen, vor allem wenn Sie sich die Zeit nehmen, nach dem Saunagang  eine ausgiebige Ruhepause einzulegen.

Unsere Liegen und Relaxmuscheln stellen die perfekten Plätze für eine kleine Auszeit dar. Besonders zu empfehlen sind Ruheplätze im Freien und an der frischen Luft. Unser Saunagarten mit Blick hinein in die herrliche Natur und den vielen Liegemöglichkeiten im Schatten der Sonnenschirme oder Bäume eignet sich hier besonders.

Aufguss in der Tropen-Sauna mit Obstausgabe

Saunawelten

Genießen Sie Ihren Wellnesstag und entspannen Sie in unseren acht thematisierten Saunen.

Aufgussplan als Tagesübersicht

Ihr Aufgussprogramm

Entdecken Sie unser tägliches Aufguss- und Wellnessprogramm in der Vitaltherme & Sauna.

Newsletter abonnieren!